Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mitarbeitende

Stellengesuche

Die Alerds Stiftung sucht regelmäßig Personal in den Bereichen Pflegefachkraft, Pflegekräfte und Alltagsbegleitung. Als Mitglied im Diakonischen Werk vergüten wir unserer Mitglieder nach dem sogenannten Tarifvertrag TV-DN. Sollten Sie sich für unsere Stiftung interessieren, so bewerben Sie sich bitte auch ohne eine Stellenausschreibung in diesem Bereich. Wir möchten Sie auf jeden Fall gern kennenlernen.

Pflegehelfer/Pflegeassistent (m/w/d)

Wir brauchen Sie!
Pflegehelfer in Teilzeit

Sie kümmern sich gern um ältere Menschen?
Sind fleißig, flexibel, einfühlsam und denken gern mit?
Sehr schön. Dann sind Sie bei uns genau richtig

Wir haben für Sie eine Arbeit in Teilzeit mit fairer Bezahlung. Wir arbeiten Sie gut ein und bilden Sie weiter. Tun Sie etwas Sinnvolles: Kommen Sie zu uns in die Alerds-Stiftung.

Sie möchten mehr wissen?
Rufen Sie uns gleich an: 0163 2223127

Download

Jobs für jung gebliebene Senioren und Seniorinnen

Sie wollen nicht mehr so viele Stunden arbeiten, dafür aber ein regelmäßiges Einkommen generieren, dass Ihnen den einen oder anderen Wunsch erfüllt? Dann sprechen Sie uns bitte an. Wir suchen regelmäßig:

Mitarbeitende in der Speisenversorgung im Wohnbereich: Arbeitszeiten täglich 3 Stunden von ca. 16.30 bis 19.30 Uhr / Hierfür suchen wir mehrere Senioren/Seniorinnen, damit man die Tage untereinander gut verteilen kann.

Download

Generalistische Pflegeausbildung

Die Alerds Stiftung ist Mitglied im „Ausbildungsverbund der Helene Engelbrecht Schule“. Ab dem Jahr 2020 werden wir uns aktiv in der Umsetzung der neuen Pflegeausbildung beteiligen. Wenn Sie Ihre Pflegeausbildung bei uns „starten“ wollen, werden sie neben uns als Ausbildungsbetrieb auch im „Herzogin Elisabeth Hospital“ in der Pflege ausgebildet. Am Ende von 3 Jahren sind Sie dann Pflegefachmann/Pflegefachfrau. Ein Berufstitel, der europaweit anerkannt ist.

Wir freuen uns auf Sie!

Ehrenamt

Deutschland ist das Land der Ehrenämter! Und viele soziale Organisationen suchen Menschen, die sich für andere Menschen einsetzen wollen. Wenn Sie beispielsweise in der Nähe unserer Stiftung leben und sich vorstellen können, sich bei uns zu engagieren, nehmen Sie bitte den direkten Weg zu unserem Vorstand. Wir werden in gemeinsamen Gesprächen zusammen überlegen, an welcher Stelle Sie sich am Besten zum Wohl unserer Bewohner engagieren können.